Reduzierte Versandkosten ab € 30,- Bestellwert **
Direktsupport vom Hersteller
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenloser Rückversand in DE **
 
Du möchtest deine Hängematte flexibel im Garten aufstellen ohne an einen Baum oder eine Hauswand "gebunden" zu sein? Super! Wir haben die Lösung.
Nicht jeder hat eine passende tragfähige Zimmerdecke oder einen großen Baum im Garten. Deshalb haben wir eine ganze Auswahl an Gestellen für Hängesessel. Doch für welches sollst du dich entscheiden?
Hängematten lassen sich im Handumdrehen an nahezu jedem Ort aufhängen. Doch was wird benötigt, um eine Hängematte an einem Baum, an einem Balken oder an der Wand aufzuhängen?
Hängesessel lassen sich schnell und einfach überall aufhängen. Aber was brauche ich, um meinen Hängesessel zum Beispiel an der Zimmerdecke oder an einem Baum im Garten aufzuhängen?
Den vollen Hängemattengenuss erreicht man, wenn man einige Dinge beim Aufhängen beachtet. Erfahre mehr darüber, wie du deine Hängematte richtig aufhängst.
Jeder Hängesessel braucht unterschiedlich viel Platz zum Aufhängen. Je nach Größe des Hängesessels und je nach Gewicht des Benutzers kann die benötigte Höhe variieren. Hier erfährst du, wieviel Platz du für deinen Hängesessel benötigst
Brasilianische Hängematten sind sehr breit und sind nach wie vor als Bett in Brasilien im Einsatz. Bei uns werden Hängematten als Relax- und Entspannungsoase gesehen. Damit du den vollen Liegekomfort einer Hängematte erleben kannst, zeigen wir dir hier die brasilianische Liegetechnik.
AMAZONAS ist Hersteller von traditionell in Brasilien per Handarbeit produzierten Hängematten und Hängesesseln. Bis zu 100 ausgebildete Mitarbeiter arbeiten für original brasilianische Qualität auf höchstem Niveau.
AMAZONAS saniert solvente Hängemattenmanufaktur in Brasilien, sichert so Arbeitsplätze für bis zu 100 Einheimische und bietet ihnen dank europäischer Standards ein sicheres Arbeitsumfeld und somit Sicherheit für sich und ihre Familien.
Zusätzlich zu unseren laufenden Qualitätskontrollen bei unabhängigen Prüfinstituten werden neue und bestehende Produkte kontinuierlich auf ihre maximale Belastbarkeit getestet.
"....wenn ich vorher alles gewusst hätte, was da auf mich zu kommen würde, hätte ich vielleicht doch gesagt: Ach, das überlasse ich doch mal lieber jemanden anderes..." - ein Brief
Um einigen brasilianischen Straßenkindern ein menschenwürdiges Dasein zu ermöglichen, wurde 1994 der Verein „Der Kleine Nazareno e.V." gegründet. In den letzten zwanzig Jahren entstanden so zwei Nazareno-Dörfer, die heute für mehr als 110 Kinder ein neues Zuhause sind.
AMAZONAS steht in den Sektoren Hängematten in Deutschland und international für höchste Qualität und Stabilität. Dies nicht zuletzt deshalb, weil wir unsere Produkte im Interesse unserer Kunden kontinuierlich weiter optimieren.
Nachhaltigkeit hat bei AMAZONAS seit Gründung einen hohen Stellenwert. Mutter Erde schenkt uns dieses großartige Leben auf diesem Planeten. Dafür sind wir dankbar und möchte so viel wie möglich zurückgeben um unseren Planeten nachhaltig zu schützen.
Wir verwenden für unsere Produkte FSC(TM)-zertifiziertes Holz aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern.
Warum? Weil es uns wichtig ist verantwortungsvoll mit unserem Planeten umzugehen und gleichzeitig mit qualitativ hochwertigen Produkten Freude zu bereiten.
Wir nutzen eine einfache Technik, bei der Schnittreste aus Baumwolle wieder zu Garn verarbeitet werden. Da die Fasern bei dieser Art von Verarbeitung kürzer werden, als vorher, werden sie durch Beigabe von max. 15% Polyester Fäden stabilisiert.
Die Bezüge der AMAZONAS Outdoormöbel werden aus agora-Stoff gefertigt – einem der hochwertigsten Stoffe für In- und Outdoormöbel.
Mit Hilfe von Interseroh recycelt AMAZONAS seine Verpackungsmaterialien und trägt aktiv zur Reduzierung der CO2 Emission bei. Wir sparen dadurch im Bereich unserer Verpackungen jährlich über 13.200 kg CO2!
Vor knapp 30 Jahren wurde im brasilianischen Regenwald von Firmengründer Matthias Saul der Grundstein für den Hängemattenhersteller AMAZONAS gelegt. Er verbrachte dort seine erste Nacht in einer Hängematte...
Der Ursprung der Hängematte findet sich in Lateinamerika. Die Hängematte dient(e) in erster Linie als Schlaf- und Ruhestätte, die vor giftigen und wilden Tieren, sowie gegen Schmutz und Feuchtigkeit schützte.
2 von 2